Mit dem Auto von Innsbruck nach Tokio

Juni 2013 bis Februar 2014:

Hier findet ihr alle Reiseberichte zu unserer 7-Monatigen Weltreise. Viel Spaß 🙂

Polen

Polen

Easy Travelling Polen- aber verlass dich auf rein gar nichts! (Alex) Schnell waren wir durch Tschechien und die Hoffnung auf billigeren Diesel ließ uns mit fast leerem Tank in Polen einlaufen. Eigentlich würde man nach der Grenze eine handvoll Tankstellen erwarten,  aber wir fanden bloß gähnende Leere vor. Abgesehen von einer tip-top asphaltierten Autobahn gab … Polen weiterlesen

Ukraine

(Verfasser: Alex) Welcome to the Ukraine … aber es sollte noch etwas dauern, bis wir diese erlösenden Worte zu hören bekamen! Wir packen schnell all unsere Sachen und verließen den unpersönlich wirkenden Stellplatz in Zamocz Richtung ukrainische Grenze. Wir vertankten das restliche Bargeld und fanden noch eine LPG-Station, an der uns ein freundlicher älterer Herr die … Ukraine weiterlesen

Russland

Eine weitere Grenze wird passiert (Verfasser: Sabi) Tag 14 unserer Reise war angebrochen und es zog uns weg von Kiew nach Russland. 800km trennten uns vor dem unbekannten Land auf das wir schon mit etwas Nervosität, aber viel mehr auch Neugierde blinzelten. Mit einer Überntung in einem Motel kurz vor Kharkiv näherten wir uns der … Russland weiterlesen

Kasachstan

(Verfasser: Sabi) Nach den erholsamen und aufregenden Tagen an der Wolga packte uns wieder die Reiselust und wir wollten weiter ziehen. Unser letztes Ziel vor Kasachstan war die Stadt Astrachan, die direkt im Wolgadelta liegt. Nachdem wir aus der ersten Unterkunft schon nach 10 Minuten wieder raus geschmissen wurden (wahrscheinlich weil wir uns Registrieren lassen … Kasachstan weiterlesen

Usbekistan

Märchenhaftes Usbekistan- aber der Weg dorthin ist weit und will erkämpft werden (7.8.- 10.8.): (Verfasser: Sabi) Wir starteten mit frisch repariertem Auto, 30L Trinkwasser, 40L Brauchwasser, 100L Diesel und etlichen Fertignudelgerichten von Beyneu los. Ziel war vorerst die Usbekische Grenze und wenn alles gut läuft Kungrad, ein kleines usbekisches Städtchen nicht weit von Nukus entfernt. … Usbekistan weiterlesen

Kirgistan

Unser eher kurze Besuch in Kirgistan war ein schöner, ungeplanter Abstecher, da für Österreicher die Visumspflicht aufgehoben wurde. Glücklicherweise gab es genau eine Grenze zu Usbekistan, die geöffnet hatte- wenn auch nur für Ausländer- heißt das nun sie erwarten des Öfteren Besuch mit eigenem Auto?! Höchst interessant!   Teil 1: Über eine Reise, die mit … Kirgistan weiterlesen

8 Stunden Südkorea

Fahrt mit der Eastern Dream: (Verfasser: Sabi) Es lagen zwei aufregende Tage vor uns, dachte ich zumindest, denn zum ersten Mal würde ich mehr als nur ein paar Stunden auf einem Schiff verbringen. Das muss doch richtig aufregend sein, war mein erster Gedanke und während wir darauf warteten, das Schiff betreten zu können, ließ ich … 8 Stunden Südkorea weiterlesen

Japan

Japan ist anders (Verfasser: Sabi) Wer zum ersten Mal nach Japan reist merkt sehr schnell: Japan ist anders. Im Land der aufgehenden Sonne scheint selbst die Zeit ihrem eigenen Rhythmus nachzugehen und seine Besucher werden von den Kontrasten und Gegensätzen verzaubert. Moderne Wolkenkratzer stehen Seite an Seite mit altehrwürdigen traditionellen Holzhäusern, wunderschöne undurchdringliche Dschungel säumen … Japan weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s